2017

Fünf Start-ups freuen sich über je 100'000 Franken

  • 19.05.2017

5 Schweizer Start-ups haben den mit je 100'000 Franken dotierten W.A. de Vigier Preis erhalten. Die preisgekrönten Technologien fangen u.a. Windenergie ein, helfen Frauen beim Gebären und züchten Eigenhaut im Labor in nie dagewesener Geschwindigkeit.

Zum Artikel der Solothurner Zeitung