Swiss Medtech Expo

Der Standort Kanton Solothurn hat an der Swiss Medtech Expo vom 10. und 11. September 2019, der internationalen Fachmesse für die MedTech-Zulieferbranche, einen prominenten Auftritt.

Die Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn organisiert bereits zum vierten Mal einen Gemeinschaftsstand an der Swiss Medtech Expo. Fünf Solothurner Unternehmen präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen unter einem gemeinsamen Dach: Auverna T. Guldimann AG (Horriwil), Härterei Gerster AG (Egerkingen), Paro AG (Subingen), RMS Foundation (Bettlach) und Sphinx Werkzeuge AG (Derendingen) vorbei.

Der Kanton Solothurn verfügt über eine einzigartige Dichte an MedTech-Unternehmen und damit über immenses Know-how und Fachwissen. Über 10 Prozent aller MedTech-Fachkräfte der Schweiz arbeiten, forschen und entwickeln im Kanton Solothurn. Die starke Präsenz an der Swiss Medtech Expo unterstreicht die Bedeutung von Solothurn als Medtech-Hotspot.

Auverna, Horriwil

Die Auverna T. Guldimann AG ist ein Schweizer Unternehmen für Langdrehen und Kurzdrehen. Sie produziert als Kernkompetenz Präzisionsdrehteile für namhafte Unternehmen und unterschiedliche Industriezweige – mit dem CNC-Drehen in Klein-, Mittel- und Grossserien.

Härterei Gerster, Egerkingen

Die Härterei Gerster AG beschäftigt rund 100 Mitarbeitende und bietet alle gängigen Wärmebehandlungsverfahren an. Sie arbeitet für Kunden im In- und Ausland aus in den verschiedensten Branchen und ist in den Bereichen Medizintechnik, Automobil und Luftfahrt zertifiziert.

PARO, Subingen

Die PARO AG ist Anlagen- und Sondermaschinen-Hersteller für die verschiedensten Industrie-Bereiche. Sie löst Automationsprobleme rationell und kostengünstig und bietet Beratung, Projektierung, Realisierung und Service aus einem Haus.

RMS Foundation, Bettlach

Die RMS Foundation betreibt Forschung und erbringt Dienstleistungen insbesondere Prüfleistungen in den Gebieten der Medizintechnik, Werkstofftechnologie und Verfahrenstechnik. Das Angebot umfasst Materialprüfung, Beratung, Ausbildung und Technologietransfer.

Sphinx Werkzeuge, Derendingen

Die Sphinx Werkzeuge AG ist ein führendes Unternehmen für die Herstellung und den Vertrieb von Präzisionswerkzeugen für die zerspanende Fertigung. An ihren Standorten in Derendingen, Porrentruy und Grenchen entwickelt sie Lösungen für Kunden aus Industrie und MedTech.