Region Thal

Die Region Thal hat eine stolze Industriegeschichte mit Unternehmen aus der Metall-, Porzellan-, Papier-, Zelluloid- und Kunststoffindustrie. Heute prägen kleinere, innovative Betriebe mit ihrem Unternehmer- und Tüftlergeist den Industrie- und Gewerbestandort. Die Region Thal ist vor allem auch bekannt für seine Anerkennung als regionaler Naturpark. Wohnen, Arbeiten und Leben verbinden sich in der Region Thal in einzigartiger Weise.

Balsthal: Regionale Arbeitszone (RAZ)

Die regionale Arbeitszone Thal weist eine zusammenhängende Bauparzelle von 25'000 m2 auf. Sie eignet sich für Industrie- Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe mit einer hohen Arbeitsplatzdichte. Das ebene, gut erschlossene Industriegrundstück liegt zwischen Laupersdorf und Balsthal. Von der RAZ Thal aus ist der nächste Autobahnanschluss in 10 Minuten erreichbar.

Balsthal: Areal Lippermatt

In Balsthal stehen in der Industriezone Lippermatt drei unbebaute Grundstücke zum Verkauf. Die drei Parzellen haben eine Fläche von 7'542 m2, 13'803 m2 sowie 10'716 m2. Sie eignen sich für Industrie-, Dienstleistungs- und Gewerbebetriebe mit betriebsnotwendigen Wohnungen. Die Grundstücke sind voll erschlossen und sofort bebaubar.

Kontakt: SENN Immobilien & Finanz AG, 062 788 55 55, bsenn@sennag.ch

Balsthal: Brunnermoosstrasse

In Balsthal steht an der Brunnermoosstrasse ein Grundstück in der Grösse von 9'923 m2 zum Verkauf. Das Areal ist erschlossen und verfügt über einen bewilligten Gestaltungsplan. Das Bauland befindet sich in der Industriezone, die zu gewerblichen und industriellen Nutzungen sowie der Nutzung durch Dienstleistungsunternehmen dient. Die Zu- und Wegfahrt, die sich in unmittelbarer Nähe zur Hauptstrasse/Thalstrasse  befindet, garantiert einen einfachen Zugang. Der Verkaufspreis beträgt 239 CHF/m2.

Kontakt: O. Vidal, 079 954 11 16, o.vidal@artimport.ch

Mehr

Balsthal: Gewerbeflächen an der Sagmattstrasse

In Balsthal stehen an der Sagmattstrasse attraktive Gewerbeflächen zur Vermietung. Zur Immobilie zählt eine Werkshalle für Lager und Produktion (1‘510 m2) sowie eine Bürofläche, ein Sitzungsraum und sanitäre Einrichtungen. Eine Verlad-Hebebühne (25 m2) steht zur Mitbenützung zur Verfügung. Die Immobilie verfügt über eigene Parkplätze und liegt in der Nähe des Autobahnanschlusses. Mietbeginn nach Vereinbarung.

Kontakt: Innora Verwaltungs AG, 062 288 55 88