2015

Pharmalobby sorgt sich um Zugang zum internationalen Arbeitsmarkt

  • 25.11.2015

Die Pharmaindustrie zeigt sich robust gegenüber der schwachen Konjunktur. Ein grösseres Risiko ist die Unsicherheit über die künftige Einwanderungspolitik der Schweiz. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Forschungsinstitute BAK Basel und Polynomics, im Auftrag des Branchenverbands Interpharma.

Zum Beitrag von SRF