Presseschau

Einst 3000, jetzt noch 150 Mitarbeitende – Itema lebt trotzdem weiter

  • 07.06.2019

Die zur gleichnamigen italienischen Maschinenbaugruppe gehörende Webmaschinenherstellerin Itema hat seit 2015 über 13 Millionen Franken in Zuchwil investiert. Das Erbe der einst stolzen Sulzer lebt weiter, wenn auch deutlich abgespeckt.

Zum Artikel der Solothurner Zeitung