Hauptinhalt

Sprungbrett-Event

Am 24. April 2017 in Solothurn

Der Sprungbrett-Events Solothurn gehört zu einer etablierten Veranstaltungsreihe, an der mehr als 1'000 Studierende und Absolventen von Fachhochschulen und universitären Hochschulen attraktive Arbeitgeber aus verschiedenen Regionen der Schweiz in einer ungezwungenen Atmosphäre kennen lernen können.

Der Solothurner Sprungbrett-Event findet am 24. April 2017 statt. Nach den Workshops in den jeweiligen Unternehmen treffen sich die Studierenden sowie die teilnehmenden Firmen im Solheure in Solothurn zum gemeinsamen Apéro. Dort können sich die Studierenden in lockerer Atmosphäre einerseits über die Firmen und andererseits über die Wohnregion Solothurn informieren: Mit Biertagen, Bike Days, Beachevent, Kulturfabrik Kofmehl oder auch den Bike- und Wanderrouten auf der Jurakette hat der Wohnkanton Solothurn vieles zu entdecken.

Getragen wird der Sprungbrett-Event Solothurn von der Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn und der Solothurner Handelskammer. Organisiert wird er von der together AG.

Detaillierte Angaben zum Sprungbrett-Event Solothurn

Ist Ihr Unternehmen an einer Teilnahme interessiert? Dann melden Sie sich bei der Wirtschaftsförderung Kanton Solothurn: 032 627 95 23 oder unter wifoe@awa.so.ch